Jülicher Schlosskonzerte©

seit 1979

[Home] [Nach oben] [Konzerte] [Tickets] [Partner] [Sponsoren] [Archiv] [Kontakt] [Impressum]

 

Hier finden Sie alle Infos zu unserem nächsten Konzert-Termin am

21. Januar 2018

 


4. November 2007

Die schöne Magelone˝

 

Eine reizvolle Verbindung von romantischer Dichtung und Musik

ist dieses von Johannes Brahms vertonte lyrische Märchen Ludwig Tiecks.

Es wird präsentiert von

Irmelin Sloman Sopran - Thomas Palm Klavier - Peter Tonger Erzähler

Vor 30 Jahren, im Sommer 1977, wurde von Georg Bischof ein Forum für junge Künstler eingerichtet, das er in den beiden darauf folgenden Jahren zu der Kammermusikreihe „Jülicher Schlosskonzerte“ weiterentwickelte.

Eröffnet wurde dieses Forum von Neidhard Resa, heute Solo-Bratscher bei den Berliner Philharmonikern, begleitet am Klavier von Thomas Palm. Viele Musiker, die in dieser Reihe auftraten, sind inzwischen renommierte Künstler. Thomas Palm, der heute ein angesehener, vor allem als Liedbegleiter geschätzter Pianist ist, wird beim kommenden Konzert die Sopranistin Irmelin Sloman, begleiten, die seit 2003 mit der Inszenierung der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Humperdinck in ihrem „musikTheater“ bekannt geworden ist. Der Musikverleger Peter Tonger, der in den vergangenen Jahren in verschiedenen Festivals als Rezitator erfolgreich aufgetreten ist, wird als Erzähler auftreten.

 


Home | Nach oben | Rezension

 webmaster: dr.weitz@t-online.de
Stand: 16. Mai 2010.